Schrei der Bäume – Der Film Mr. Holmes im Filmcheck USA: Ringling Bros. stellt den Betrieb ein Wir suchen DICH! Winnetou-Neuverfilmung: Das sagen die Fans Neu am Theater Hameln: Aufgelesen McTON: Kneipentheater 2017 Ein neuer Karl May – Winnetou bei RTL Winnetou Dreiteiler von RTL Theater Hameln: Private Peaceful – Den Krieg sehen und fühlen können! Hameln: Die Schatzinsel – Haben wir noch den Mut zu träumen Don Quijote nach dem Roman von Miguel de Cervantes Elspe: „Cowboys, Drinks und blaue Bohnen“ Theater Hameln : WER HAT ANGST VOR VIRGINIA WOOLF Elspe 2017 : Geschichte einer großen Freundschaft Bad Segeberg: Besucherzahlen und kleines Fazit zu „Der Schatz im Silbersee“ Grevesmühlen: Rekordsaison für Piraten Action Open Air Theater Elspe „ Im Tal des Todes „ eine knall harte Show! Bad Segeberg: 3.000 Euro für den 300 000. Besucher von „Der Schatz im Silbersee“ Mark Seibert und seine magische Stimme McTON: Edward McIntosh ermittelt im September wieder Halbzeit beim Elspe-Festival und Beginn der Abendvorstellungen Bad Segeberg: 200.000. Besucher in der 46. Vorstellung Musical „Die Schatzinsel“ entert Hameln Bad Segeberg: 100 000. Besucher bei „Der Schatz im Silbersee“ Grevesmühlen: „Teddy and Friends“ Bad Segeberg: Das „Schatz im Silbersee “-Ensemble gibt Autogrammstunde bei Möbel Kraft Winnetou-Lesung mit Winnetou-Darsteller Jean-Marc Birkholz Bibi Blocksberg: „Hexen Hexen Überall!“ Dracula und seine starke Anziehung! „Leb noch einmal“ Bad Segeberg: Premiere versinkt im Regen Piraten starten in die heiße Phase Piraten Action Open Air Theater : Felix von Jascheroff als Pirat Bad Segeberg: Pressekonferenz „Der Schatz im Silbersee“ Grevesmühlen: „Das Geisterschiff“ nimmt Fahrt auf „Eine tragische Verlobung“ der Theatergruppe McTON Bad Segeberg: Statisten Casting 2016 Bad Segeberg: Teile des neuen Bühnenbildes entstehen Bad Segeberg: Neues Plakat offiziell vorgestellt! Grevesmühlen: Piraten Open Air Theater sucht weitere Verstärkung, zweites Statistencasting Grevesmühlen: Freibeuter werden zu Cowboys und Saloon-Damen DRACULA am Theater Hameln Bad Segeberg: Jetzt kann der Sommer kommen – Das Ensemble für den Silbersee steht! Bad Segeberg: Statisten gesucht für „Der Schatz im Silbersee“ Frohe Ostern! Tanz der Vampire startet wieder! Burgrieden: Ensemble für „Der Ölprinz“ steht Gaststars präsentieren sich im Indian Village Elspe 2016 das Ensemble im Tal des Todes Bad Segeberg: Drei Gaststars für „Der Schatz im Silbersee“ Winnetou Jean-Marc Birkholz liest aus Karl May Elspe 2016 : Im Tal des Todes Bad Segeberg: Neue Inhaltsangabe für „Der Schatz im Silbersee“ Karl May Spiele Bad Segeberg auch 2016 wieder auf der „Reisen Hamburg“ vertreten Wer reitet an der Seite von Winnetou und Old Shatterhand? Tom Astor & Band im Western-Saloon Elspe The King`s Speech:“ Viele Minuten gab es Applaus mit Standing Ovation! „Die Eiskönigin“ auf Rollschuhen Gaststars für „Das Geisterschiff“ in Grevesmühlen stehen fest Piraten Action Open Air Theater auf der IGW 2016 in Berlin Burgrieden: Inhaltsangabe zu Winnetou und der Ölprinz Frohes Neues! Casting Burgrieden 2016 Frohe Weihnachten! Piraten Action Open Air Theater: Tickets zum Frühbucherpreis und Inhaltsangabe Wir wünschen einen fleißigen Nikolaus! Piraten Action Open Air Theater erweckt Märchen auf dem Potsdamer Weihnachtsmarkt zum Leben Bad Segeberg: Tickets nun auch Online in neuem Shop verfügbar Ein Besuch von: „Du bist meine Mutter“ im Theater Hameln Bad Segeberg: Inhaltsangabe veröffentlicht Neuer Rekord am Kalkberg gefeiert: 346.677 Besucher im „Tal des Todes“ Piraten Action Open Air Theater lädt zur Comedy-Dernière Burgfestspiele Jagsthausen – ein Schauplatz der Weltliteratur Bad Segeberg: 3.000 Euro für den 300 000. Besucher des Abenteuers „Im Tal des Todes“ Die Wunderübung mit Götz Otto und Elisabeth Lanz Elspe: Die einzigartige Zoë Howard Kino: Buxtehuder Kino veranstaltet „Winnetou“ -Abend Theater Hameln : Theaterfest am 04.10.2015 Bad Segeberg: 200 000. Besucher von „Im Tal des Todes“ fliegt nach Las Vegas (USA) Bad Segeberg: Eine Stadt spielt Karl May! Bad Segeberg: Innenstadt wird am 1. August wieder zum Wilden Westen Bad Segeberg: Michael Linser aus Sankt Augustin ist der 100 000. Besucher bei “Im Tal des Todes” Ralf Bauer lädt zur Yoga-Stunde zugunsten der Erdbebenopfer in Nepal Grevesmühlen: Felix von Jascheroff wird zum Freibeuter Grevesmühlen: Piraten singen für den guten Zweck Grevesmühlen: Capt ́n Flint ist wieder auf Kurs Bad Segeberg: Mit „Im Tal des Todes“ in die 64. Saison! Bad Segeberg: Generalprobe von “Im Tal des Todes” Bad Segeberg: Ein erster Besuch „Im Tal des Todes“! „Etwas ganz besonderes“ – Im Gespräch mit Harald P. Wieczorek Grevesmühlen: Piraten starten in die heiße Phase Elspe: Trailer für „Schatz im Silbersee Bad Segeberg: Änderung im Ensemble! Pierre Brice ist verstorben Grevesmühlen: Capt`n Flints Schiff ist wieder voll besetzt! Bad Segeberg: Action, Feuer und drei Wildwest-Stars: Werbeoffensive für „Im Tal des Todes“ Grevesmühlen: Zwei neue Gesichter Wir wünschen frohe Ostern! Bad Segeberg: Besetzung für „Im Tal des Todes“ steht fest! Bad Segeberg: Komparsen für das Abenteuer „Im Tal des Todes“ gesucht

Schrei der Bäume – Der Film

An dieser Stelle möchten wir unsere Reichweite nutzen, um auf folgendes Projekt aufmerksam zu machen:

Der „Schrei der Bäume“ ist eine preisgekrönte Kurzgeschichte, die schon einigen Lesern und Zuhörern die Augen und Ohren ganz weit öffnen konnte. Die Reaktionen auf die Geschichte war so immens stark, dass das Team überzeugt war, noch viel mehr Menschen damit zu erreichen. Aus diesem Grund wird die Verwirklichung der Verfilmung schon jetzt sehr stark durch bekannte Personen der Öffentlichkeit vertreten und unterstützt.

Das Thema, der Missbrauch von Kindern, ist ebenso brisant, wie er auch immer wieder unter den Teppich gekehrt wird. Nur Einzelfälle werden beachtet, die Masse aber, die „Dunkelziffer“ bleibt ein Geheimnis und wird verschwiegen. In diesem Film wird immerhin ein Fall auf „besondere“ Art gelöst. Nur nicht vom Menschen.

Kindesmisshandlung ist leider immer ein großes Thema und darf nie unter den Tisch fallen gelassen werden.

# Allein in Deutschland werden jährlich 300.000 Kinder und Jugendliche Opfer sexueller Gewalt.

# Täglich werden etwa 1000 Kinder und Jugendliche sexuell missbraucht, ausgenutzt und gequält.

# Alle 5 Minuten wird in Deutschland ein Kind gegen seinen Willen zu sexuellen Handlungen gezwungen. Tendenz steigend!

Momentan läuft über die Plattform Startnext eine Crowdfunding-Aktion. Bereits jetzt sind namhafte Schauspieler und Persönlichkeiten wie Sven Martinek,Ingo Naujoks, Joseph Hannesschläger, Katy Karrenbauer, Ingo Kantorek, Michelle Monballjin, Laura-Sophia Landauer, Andre Hoffmann und Fred Gantenberg mit im Boot.

Unterstützt auch Ihr dieses Projekt!


 

Mr. Holmes im Filmcheck

Über ein Jahr liegt es bereits zurück, dass Mr. Holmes in den deutschen Kinos lief. Und doch, möchte ich es nicht versäumen, Euch diesen außergewöhnlichen Film einmal vorzustellen. Mr. Holmes – das ist die Geschichte des mittlerweile 93jährigen Sherlock Holmes (Ian McKellen). Der ehemalige Meisterdetektiv lebt zurückgezogen mit seiner Haushälterin Miss Munro (Laura Linney) und […]

USA: Ringling Bros. stellt den Betrieb ein

Das Ende des größten Circus der Welt: Ringling Bros. and Barnum & Bailey – „The Greatest Show on Earth“ stellt nach 146 Jahren den Betrieb ein. Dies gab Kenneth Feld, der CEO von Feld Entertainment, heute bekannt. Im Mai soll bei Ringling der letzte Vorhang fallen. Seit 10 Jahren seien die Ticketverkäufe zurückgegangen. Außerdem sollen […]

Wir suchen DICH!

DU bist ganz herzlich eingeladen, Teil unseres News-Teams zu werden. Als Redakteur/in schicken wir Dich auf Presse-Events zu einer Bühne in Deiner Nähe und Du kannst dort als rasender Reporter hinter die Kulissen schauen. Oder Du schreibst über die neusten Nachrichten aus der Festspiel- & Theater-Welt. Du hast Feuer gefangen? – Dann bewirb Dich jetzt […]

Winnetou-Neuverfilmung: Das sagen die Fans

Der RTL-Weihnachtsdreiteiler „Winnetou – Der Mythos lebt“, sorgte in der Fan-Szene für viel Diskussionsstoff. Von „Sensationell“ bis „Unterirdisch“ waren alle Meinungen vertreten. Hier ein kleiner Auszug. Patricia vermisst die Nähe zu Karl May. „Es sind gut gemachte Western – mehr auch nicht. Mit Winnetou hat es nicht viel zu tun.“, findet sie. Carmen haben die […]

Neu am Theater Hameln: Aufgelesen

Für alle, die im neuen Jahr auch gleich etwas Neues kennen lernen möchten Neu am Theater Hameln: Aufgelesen. 9 Lesungen. 1 Buch. MO-FR 02.-06.01.2017, jeweils 19 Uhr MO-DO 09.-12.01.2017, jeweils 19 Uhr Theaterfoyer Eintritt frei Theaterdirektor Wolfgang Haendeler und Dramaturgin Ilka Voß lesen Werke, die ihnen am Herzen liegen. Zum Auftakt des Jahres ist es […]

McTON: Kneipentheater 2017

Wer kennt sie nicht, die Kneipe „Zum trunkenen Kuckuck“ in einem kleinen Dorf im Weserbergland? Leider teilt sie das Schicksal vieler Dorfgaststätten in letzter Zeit: Die Gäste bleiben weg. Und so haben das Besitzerehepaar Friederich und Walburga Stelzebach viel Muße, sich um andere Dinge zu kümmern und auch der als Aushilfskellner eingestellte Student Jeremy freut […]

Ein neuer Karl May – Winnetou bei RTL

„Winnetou – Der Mythos lebt“ – der Weihnachts-Dreiteiler von RTL überrascht Die Begeisterung der Karl May-Fans hielt sich sichtlich in Grenzen, als RTL eine neue Winnetou-Verfilmung ankündigte. Die Produktion übernahm u.A. die Rat Pack Filmproduktion in Co-Produktion mit Rialto Film, welche in den 60er Jahren die meisten der Kult-Filme produzierte. Regisseur Philipp Stölzl (der Medicus) […]

Theater Hameln: Private Peaceful – Den Krieg sehen und fühlen können!

Private Peaceful – Den Krieg sehen und fühlen können! Am 30.10.2016, lief das Theaterstück Private Peaceful am Theater Hameln Regie: Martin Dueller und Robert Stadlober Musik: Andreas Spechtl Mit Robert Stadlober und Andreas Spechtl Aufführungsdauer: 1 Stunde 35 Minuten ohne Pause Das Stück „Private Peaceful“ von Michael Morpurgo erzählt die Geschichte von Tommo Peaceful, einem […]

© 2013-2017 Festspielbrief.de
error: