Menu

Bad Segeberg: „Im Tal des Todes“ mit Barbara Wussow und Ralf Bauer

Die Kalkberg GmbH lüftet heute das Geheimnis und gab auf der Homepage der Karl-May-Spiele Bad Segeberg die diesjährigen Gaststars bekannt.

Foto: Sepp Gallauer / Thomas Leidig

Foto: Sepp Gallauer / Thomas Leidig

Zwei beliebte deutsche Serienstars übernehmen Schlüsselrollen im neuen Bad Segeberger Karl-May-Abenteuer „Im Tal des Todes“. Barbara Wussow spielt die rassige Senorita Miranda, die in dem mexikanischen Dorf San Miguel eine gut gehende Cantina betreibt und mit ihrem Charme das Herz von Old Firehand erobert hat. Der legendäre Westmann wird von Ralf Bauer verkörpert. Old Firehand reitet an der Seite des edlen Apachenhäuptlings Winnetou (Jan Sosniok) und muss seinen kleinen Sohn Harry aus allerlei gefährlichen Situationen retten.

Barbara Wussow begeistert im Fernsehen seit Jahrzehnten ein Millionen-Publikum. 1985 gelang ihr als Lernschwester Elke in der legendären ZDF-Erfolgsserie „Die Schwarzwaldklinik“  auf Anhieb der Durchbruch. Es folgten weitere TV-Serien wie „Traumhotel“ und Filme der Lilly-Schönauer- und Rosamunde-Pilcher-Reihe. Die Tochter des Schauspieler-Ehepaars Klausjürgen Wussow und Ida Krottendorf ist aber auch als Moderatorin (unter anderem bei der „Romy“-Verleihung) und auf den deutschsprachigen Theaterbühnen präsent. So verkörperte sie bei den Berliner Jedermann-Festspielen die „Buhlschaft“ an der Seite von Winfried Glatzeder und Francis Fulton-Smith. Ihr Bruder Alexander Wussow war 2008 der „Old Firehand“ in Bad Segeberg.

Ralf Bauer ließ die Zuschauer ab 1994 in „Gegen den Wind“ von einem Leben als Surfer träumen. Nach wie vor zählt die Produktion zu den erfolgreichsten Vorabendserien der ARD. Präsent war er unter anderem auch „In aller Freundschaft“, auf dem „Traumschiff“, bei „Kreuzfahrt ins Glück“ und mehreren Inga-Lindström-Verfilmungen, ebenso hochgelobte Kinofilme wie „Workaholic“ und „Jud Süss – Film ohne Gewissen“. Auf den Theaterbühnen Deutschlands, Österreich und der Schweiz bewies Ralf Bauer im „Urfaust“, „Romeo & Julia“ und „Julius Cäsar“ seine schauspielerische Klasse. Mit seinem eigenen Programm „Bauer In Love“ ist der Schauspieler und Yoga-Experte oft auf Tournee. In diesem Frühjahr stellt er in der beliebten RTL-Show-Reihe „Let’s Dance“ sein tänzerisches Können vor einem Millionenpublikum unter Beweis, bevor er sich am Kalkberg in den Sattel schwingt.

Quelle: Karl-May-Spiele Bad Segeberg

2 Replies to “Bad Segeberg: „Im Tal des Todes“ mit Barbara Wussow und Ralf Bauer”

  1. Super ! Da haben die Spiele auch in diesem Jahr wieder was richtig gemacht ! 🙂 Ich freu mich sehr auf Ralf Bauer und bin auch gespannt auf Alexandra Wussow . Freu‘ mich sehr auf eine tolle Saison, aber wir alle wissen ja, dass es nur gut werden kann, wenn Norbert Schultze jr. wieder Regie führt . 😉

    LG. Henning G.

    • Hallo Henning,

      wir sind auch schon sehr gespannt, wie sich Barbara Wussow und Ralf Bauer dieses Jahr am Kalkberg so schlagen werden 🙂

      Beste Grüße von Philipp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: