Die Grevesmühler Piraten entern die REISEN HAMBURG 2018

(RW) Das Piraten Action-OpenAir-Theater Grevesmühlen nimmt erstmalig an der REISEN HAMBURG teil. Diese Messe beginnt am 07. Februar 2018 und dauert bis einschließlich 11. Februar 2018 an. An allen 5 Messetagen informiert das Team des Theaters die Besucher der REISEN HAMBURG 2018 über die neue Spielzeit „Spanish-Cuba“, aber auch über das Theater allgemein. Der Stand des Piraten Action-OpenAir-Theater Grevesmühlen, eine der größten Freilicht-Action-Bühnen Deutschlands mit einer Spielfläche von 9.000 m², befindet sich in der Halle B4.EG, Standnummer 108! Mit dem Messebesuch beginnen für die Piraten aktiv die Vorbereitungen auf die Saison 2018.

Der liebevoll gestaltete Messestand erinnert an die gute alte Piratenzeit. Es wird dort reichlich zu entdecken und erleben geben. Ein exklusives Gewinnspiel wartet auf unsere Besucher! Der Gewinner der 2 Karten erlebt nicht nur unser neues Stück „Spanish-Cuba“, sondern ist auch am Premierenabend herzlich zur Aftershow-Party mit allen Akteuren 2018 eingeladen.

Aber die Piraten haben auch sonst noch reichlich Kapergut im Gepäck, was sie gerne beim Glücksrad unters Volk bringen möchten. Also: ein Besuch am Stand des Piraten Action-OpenAir-Theaters Grevesmühlen wird sich lohnen!

Spannend werden auch die Piraten-Tage auf der REISEN HAMBURG am 09.02. und am 10.02.18! Dort werden Teile des Ensembles 2018 anwesend sein und den Besuchern für Autogramme und Fotos zur Verfügung stehen.

Der Regisseur und Hauptdarsteller des Piraten Action-OpenAir-Theater Grevesmühlen Capt’n Joshua Flint Benjamin Kernen freut sich schon auf die vielen Besucher des Standes. Ebenso wird Monic Thiele mit von der Partie sein. Sie wirkt schon seit 2007 beim Piraten Open Air in den unterschiedlichsten Rollen mit. In der Spielzeit 2018 wird sie als Wirtin Donna Felicia auf der Bühne stehen. Als 3. Ensemblemitglied wird der Stuntcoordinator, Waffenmeister und Schauspieler Mario Eichendorf in Hamburg vor Ort sein. Er wird sicherlich auch den interessierten Besuchern die eine oder andere Frage zum Thema Stuntarbeit und Waffenkunde beantworten können. Im kommenden Stück „Spanish-Cuba“ verkörpert Mario den Hafenmeister Don Aleta Candal. Schauspieler und Stuntmen Jerry Gerom ist ebenso in Hamburg mit von der Partie. Seit 2012 ist er in kleinen aber auch großen Rollen auf der Bühne in Grevesmühlen zu sehen. Im vergangenen Sommer konnte man Jerry zudem in einem der gefährlichsten Stunts im finalen Bild des Stückes erleben: als brennende Fackel erleuchtete er jeden Abend die Bühne. In der nächsten Spielzeit 2018 steht er als Serg. Paulo Coneche auf der Bühne. Ron Kochanski wird ebenfalls anzutreffen sein. Seit 2007 mit dem Theater verwurzelt, verabschiedete er sich in der Spielzeit 2017, um eine Schauspielausbildung zu beginnen. Alle Akteure stehen in den beiden Tagen für Fotos und Autogramme zur Verfügung.

5 Tage gibt es die Piraten zum Anfassen auf der REISEN HAMBURG 2018. Unsere Crew rund um Capt’n Flint freut sich auf die zahlreichen kleinen und großen Besucher der Messe!

Welches Abenteuer Capt`n Flint in der Saison 2018 „Spanish-Cuba“ erleben wird, kann jeder Besucher ab den 22.06.2018 erfahren! Die Spielzeit endet am 08.09.18 mit der Comedyshow! Ein ausgezeichnetes und erfahrenes Ensemble erweckt die 14. Episode um die Geschichten des Capt`n Joshua Flint wieder zum Leben. Wer selbst für einen Abend in das 17. Jahrhundert eintauchen möchte, sollte sich rechtzeitig seine Karten sichern. Schon jetzt Tickets buchen unter 03881 – 75 66 00 oder online auf www.piratenopenair.de!

Felix Autor

2001 durch die Familie das erste mal nach Bad Segeberg gefahren und sofort begeistert gewesen. Mittlerweile zwar älter und sehe die Stücke nun auch aus einem anderen Blickwinkel aber trotzdem ist ein Besuch jedes Jahr Pflicht. Da kommt es mir nur gelegen hier beim Festspielbrief regelmäßig darüber schreiben zu können und so möglichst viele Gleichgesinnte mit Informationen über die Spiele versorgen zu können.