Menu

Mark Seibert und seine magische Stimme

IMG_344911

Mark Seibert und seine magische Stimme

Am 20.6 besuchte ich das Konzert

MARK SEIBERT  WHERE DO I GO ?

MY GREATEST HITS SO FAR…

Sound Of Music Concerts

Andreas Luketa & Markus Tüpker  präsentierten

With special guests

SABRINA WECKERLIN

MAXIMILIAN MANN

Am Flügel: HERBERT PICHLER

Ein Rückblick auf mehr als ein Jahrzehnt Bühnenkarriere und es war gleichzeitig

ein kleiner vorsichtiger Blick in die Zukunft: so könnte man MARK SEIBERTS neues Soloprogramm WHERE DO I GO ? – MY GREATEST HITS SO FAR …

am Besten beschreiben.

„Mark Seiberts Wunsch war ganz nah dran an den Kompositionen, ganz nah dran an den Texten!” – Das sich wie ein Streifzug durch die erfolgreichsten Musicals der vergangenen Jahrzehnte liest.

“Ein Flügel, Percussion und Stimme” – MARK SEIBERT – WHERE DO I GO ?

Pur, direkt und hautnah klang es wenn sich der überaus erfolgreiche Musicalstar

an große Bühnenmomente wie AIDA, ARTUS: EXCALIBUR, BARBARELLA, ELISABETH, FOOTLOOSE, HAIR,  JESUS CHRIST SUPERSTAR, MOZART! oder WE WILL ROCK YOU erinnertet.

Als Special Guest begrüßte MARK SEIBERT die wunderbare SABRINA WECKERLIN, die mit Ihrer großartigen Stimme und jeder Menge Starquality das Publikum begeisterte und seinen lieben Bühnenkollegen aus “Elisabeth” – Zeiten MAXIMILIAN MANN.

Als Pianist begleitete der international als Dirigent, Arrangeur und Musiker gefragte HERBERT PICHLER das Programm.

Für Klangbilder rhythmischer Art wird ein renommierter Peruccionist sorgte.

Er sang natürlich vieles aus seinem Album. Du konntest aus Elisabeth ein kleines Medley hören. Ein wunderschöner Song war Sarah, den er noch nie live vor Publikum singen durfte. Diesen Song hatte er bei einem Casting singen dürfen. Der Song war im original auf Englisch, aber er übersetzte ihn und sang ihn in vollem Gefühl auf Deutsch. Der Raum war so leise, dass du eine Stecknadel fallen hören konntest. Nach dem Song sagte er, wir könnten jetzt aufhören zu weinen, da der Song zu Ende wäre und alle lachten – somit war es schneller wieder laut, als leise.

Jeder Fan hat seine Lieblingslieder. Die Gäste SABRINA WECKERLIN (Die Eiskönigin) und MAXIMILIAN MANN (Mozart) durften natürlich auch singen.

Sabrina sang „Lass jetzt los“ von der Eiskönigin, es war wirklich zauberhaft. Sie holte tief Luft und sag mit ihrer hohen Stimme das Publikum von ihren Plätzen. Es war einzigartig.

IMG_342211 IMG_342311 IMG_3421111

Als vorletzte haben alle drei zusammen gesungen „ Somewhere Only We Know (Youtube)

 Zum Schluss hat Mark alleine gesungen und wollte uns mit einem ganz besonderen Song nach Hause schicken. Dieser Song hieß

“I’ll always be right there“

 Am Ende gab es eine Autogrammstunde. Ich weiß nicht, wie lange sie gedauert hat, aber es kamen alle dran. Autogramme, Fotos und es wurden viele Wünsche erfüllt. Mark Seibert bekam natürlich auch Geschenke!

IMG_351112 IMG_352611 IMG_359811

error: