Menu

Winnetou Jean-Marc Birkholz liest aus Karl May

Winnetou Jean-Marc Birkholz liest aus Karl May

Buch Jean-Marc Birkholz im Leifheit-Kulturhaus –Profi als Schauspieler in Elspe!

Jean-Marc Birkholz kehrt zu einer Lesung nach Nassau zurück. Im vergangenen April war er mit Momo-Darstellerin Radost Bokel zu Gast und beeindruckte Organisatoren und Publikum mit seiner ausdrucksstarken Wiedergabe des Buchklassikers von Michael Ende.
Als Winnetou kehrt er nun zurück. Am Samstag, 27. Februar, 16 Uhr, ist er auf Einladung der Stadt Nassau und der Buchhandlung Jörg im Museumssaal des Günter-Leifheit-Kulturhauses.
Als Schauspieler spielt Birkholz seit 2012 den Karl- May-Helden Winnetou auf der Freilichtbühne in Elspe.
Zudem hat er zahlreiche Hörspiele gesprochen.
Jetzt kann man ihn in einer Lesung erleben. Dabei setzt er nicht nur Karl Mays Texte wirksam in Szene, die Zuhörer erleben auch die Verwandlung von der Person Birkholz in Winnetou.
Da ist auf der einen Seite der Schauspieler und Sprecher Jean- Marc, der einen Einblick in seine Arbeit gibt: Wie macht man das, in eine Rolle schlüpfen? Wie liest man fremde Texte gut vor? Wie lange muss er üben? Kann das jeder lernen?
Und will man eigentlich auf der Straße als Winnetou angesprochen werden?
Auf der anderen Seite möchte die Lesung aber auch einen neuen Zugang zu den Werken Karl Mays bieten. Hörspiele und schülergerechte Buchreihen gibt es viele. Die Motivation, diese auch zu lesen, steigt durch diese Lesung.
Der gebürtige Berliner Jean-Marc Birkholz ist ein vielseitiger Schauspieler, Sprecher und Autor.
Seit 1999 spielt er in Karl Mays Winnetou-Reihe mit, zunächst in verschiedenen Rollen: als Fox in „Unter Geiern“, als Kleiner Bär im „Schatz im Silbersee“, als Old Firehand in „Im Tal des Todes“, und als Winnetous Blutsbruder Old Shatterhand in „Halbblut“.
Seit 2012 ist er nun Winnetou auf der Naturbühne in Elspe. Darüber hinaus betätigt sich Jean-Marc auch als Sprecher. Mit seiner markanten und vielseitigen Stimme hauchte er Winnetou und Karl May in diversen Karl-May-Hörspielproduktionen Leben ein und zeigte seine Vielseitigkeit bei Lesungen.
Der Eintritt kostet für Kinder bis 14 Jahre 4 Euro, Erwachsene zahlen 6 Euro.
Karten gibt es im Vorverkauf bei der Buchhandlung Jörg in Nassau,
Telefon 02604/4361,
E-Mail: buch-joerg@gmx.de
Jean-Marc Birkholz

aktuell NA Lesung Birkholz, 19.02.2016 10:46:49 – Benutzer: rosenkranz.

Quelle:

©Rhein-Zeitung
©Bild:Winnetou-KarlMay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: