Bad Segeberg: 3.000 Euro für den 300 000. Besucher von „Old Surehand“

Das gefeierte Abenteuer „Old Surehand“ reiht sich in die Erfolge der Vorjahre nahtlos ein. Im nunmehr fünften Jahr in Folge konnten die Karl-May-Spiele am Sonnabendnachmittag vor über 6.800 Zuschauern den 300 000. Besucher im Freilichttheater am Kalkberg begrüßen und mit einem Geschenk überraschen. Es ist Mario Reising 59) aus Stelle in Niedersachsen. Mario Reising war […]

Elspe Festival

Abbey: „Winnetous“ gefiederter Blutsbruder in Elspe

Seit Samstag, dem 24. Juni, sind die Zuschauer beim Elspe Festival wieder hautnah dabei wenn „Winnetou“ und „Old Shatterhand“ den Beginn der wohl berühmtesten Männerfreundschaft feiern und der Gangster „Santer“ zum Finale brennend den 20 Meter hohen Wasserfall hinab in die Tiefe stürzt. Auch die Lufthoheit über das Sauerland haben die Elsper erobert: Dank „Abbey“, […]

Bad Segeberg: 200 000. Besucher bei „Old Surehand“ – Vom Kalkberg in die Rocky Mountains

Heide Stähler aus Mörlenbach gewinnt Reise für zwei Personen in die USA Die Freude stand Heide Stähler aus Mörlenbach im Oldenwald ins Gesicht geschrieben. Sie wurde als 200 000. Besucher/in der Karl-May-Spiele 2017 im Freilichttheater am Kalkberg begrüßt. Geschäftsführerin Ute Thienel hatte vor dem Start der Vorstellung von „Old Surehand“ eine große Überraschung parat: eine […]

100 000. Besucherin von „Old Surehand “ im Freilichttheater am Kalkberg begrüßt

Auf Sandra Althaus aus Hamburg wartet 2018 ein spannendes Karl-May-Wochenende bei der Premiere von „Winnetou und das Geheimnis der Felsenburg“ Die 100 000. Besucherin ihrer 66. Saison begrüßten die Karl-May-Spiele Bad Segeberg am Freitagabend im Freilichttheater am Kalkberg. Die 100 000. Zuschauerin kam in diesem Jahr in der 27. Vorstellung. In der Saison 2016 war […]

Bad Segeberg: NDR-Doku über Karl-May-Spiele „Als Winnetou in den Norden kam“

Bad Segeberg. „Als Winnetou in den Norden kam” lautet der Titel einer 90-minütigen Dokumentation über die Karl-May-Spiele. Sie wird am Mittwoch, 5. Juli, ab 20.15 Uhr im NDR Fernsehen ausgestrahlt und zeigt die spannende Entwicklung der Freilichtaufführungen am Bad Segeberger Kalkberg zu einem unverwechselbaren Stück norddeutscher Kulturgeschichte. Sechs Monate lang hat ein Kamerateam im vergangenen […]

„Old Surehand“ macht es richtig! – Premiere in Bad Segeberg

7500 Zuschauer haben gestern Abend im Freilichttheater am Kalkberg Platz genommen, um die Premiere der 66ten Karl-May-Spiele zu erleben. Mit „Old Surehand“, steht ein echter Klassiker auf dem Programm.   Zu Beginn des Premierenabends tritt Ute Thienel, die Geschäftsführerin der Karl-May-Spiele in die Arena, um das Publikum, wie gewohnt, charmant, zu begrüßen. Bürgermeister Dieter Schönfeld […]

Bad Segeberg: Erste Eindrücke vom neuen Stück: „Old Surehand“!

Am vergangenen Freitag war es wieder soweit, die Karl-May-Spiele Bad Segeberg luden zur alljährlichen großen Pressekonferenz. Dieses mal erwarteten uns 8 von insgesamt 22 Bildern die im großen und ganzen das zeigten womit man auch in den letzten Jahren immer wieder Rekordergebnisse erzielt hatte. Rund 4,6 Millionen Euro kostet die neue Produktion bei dem alleine […]

Eine Musical Gala im Theater Hameln

Am 19.5. 2017 sollte eigentlich das Musical „Das Geheimnis des Edwin Drood“ im Theater Hameln gespielt werden – doch aus Krankheitsgründen wurde spontan eine Musical Gala gezaubert. Die Darsteller Elisabeth Köstner, Tim Müller, Jürgen Brehm und Alexander Prosek sangen an diesem Abend um die Wette. Unsere Darsteller kamen vom Theater fürs Niedersachsen aus Hildesheim. Es […]

Bad Segeberg: Plakat für „Old Surehand“ ist fertig: Vorfreude auf ein großes Abenteuer

Seine Bilder erzählen die Geschichten großer Abenteuer – und auch sein Motiv für „Old Surehand“ bietet einen Vorgeschmack auf zwei Stunden packender Familienunterhaltung: Renato Casaro, ein Weltstar auf dem Gebiet der Kinoplakat-Malerei, hat zum 24. Mal das Plakat für die Karl-May-Spiele Bad Segeberg gestaltet. Sie sind weltweit das einzige Theater, für das der Italiener arbeitet. […]

Grevesmühlen: Cartagena de Indias – jetzt in Nordwestmecklenburg!

Die Vorbereitungen für die neue Spielzeit in Grevesmühlen sind in vollem Gange. Mussten die Bühnenbildner im Piraten Action Open Air Theater noch im vergangenen Jahr mehr als 2.200 Tonnen Strandsand bewegen, um die einmalige Kulisse der Turks and Caicos Inseln zu modellieren, muss in diesem Jahr eine ganze Stadt erbaut werden. Die kolumbianische Perle „Cartagena […]

error: